Workshop

In dem zweitägigen Workshop erwerben Lehrkräfte praktische Medienkompetenz zu folgenden Themen:

Tag 1

  • Zeitgenössische Medienanalyse
  • Storytelling für Videos
  • Erzähltechniken für Online-Artikel und Blogs

Tag 2

  • Journalistisches Schreiben
  • Public Relations
  • Social Media Marketing

Vorkenntnisse werden nicht vorausgesetzt. Der Workshop findet an Eurer Schule im jeweiligen Bundesland statt. Für Fragen zu Inhalten, Terminen und Kosten nimm Kontakt mit mir auf.

 

AGENDA

 

Tag 1: Medienanalyse, Storytelling & journalistische Erzähltechniken

 

Zeitgenössische Medienanalyse

  • Aufbau unseres Mediensystems
    (Wirtschaft/öffentlich-rechtlicher Rundfunk)
  • Verfassung und Gesetze: Pressefreiheit, Meinungsfreiheit
  • Akteure auf dem Medienmarkt
  • Worum dreht sich die zeitgenössische Medienkritik?
  • Leitmedien, alternative Medien und soziale Netzwerke
  • Filterbubbles
  • Die Begriffe „Fake News“ und „Lügenpresse"

Storytelling für Videos

  • Einführung ins Storytelling
  • Soziale Funktion von Geschichten
  • Dramaturgie einer „Heldenreise“
  • Rollen: Held, Mentor, Gegner
  • Bedürfnisse und Wertevermittlung
  • Konfliktarten
  • Best-Practice-Beispiele
  • Übungen in Arbeitsgruppen:
    Entwicklung einer grundlegenden Story
    zu einem Thema aus dem Schulalltag

Journalistische Erzähltechniken für Online-Artikel und Blogs

  • Vorstellen bewährter Erzähltechniken
  • Best-Practice-Beispiele
  • Übertragen geeigneter Techniken auf eigene Themen –
    Ideenentwicklung für Inhalte und Aufmachung
  • Aufbau eines redaktionellen Artikels

 

Tag 2: Journalistisches Schreiben, PR und Social Media Marketing

 

Journalistisches Texten

  • Kriterien für die Themenauswahl
  • Perfekte Texte für LeserInnen und Suchmaschinen
  • Häufigste Gestaltungsfehler
  • Goldene Regeln für gute Texte – mit Übungen
  • Übung: Einfache Sprache: „Die Leiter der Abstraktion“ –
    Komplexe Sachverhalte bodenständig erklären
  • Letzter Schliff: Texte stilistisch veredeln

Hintergrundwissen PR

  • Definition: Public Relations, Journalismus, Public Affairs 
  • PR-Trends
  • Was ist Content Marketing?
  • Transparenz: Wann muss „Werbung“ gekennzeichnet werden?
  • Framing: Wie Sprache Bilder im Kopf erzeugt

Praxiswissen PR: Zielgruppenbestimmung

  • Sinus-Institut: Einteilung der Bevölkerung in Milieus
  • Wie erreicht man Zielgruppen? Das Landingpage-Prinzip
  • Übung: Praktische Technik zur Zielgruppenbestimmung –
    Entwicklung von Personas

Social Media Marketing

  • Wichtigste Kanäle
  • Erfolgreichste Formate
  • Best-Practice-Tipps
  • SharePics – Botschaften zum Teilen
  • Kommunikationstechnik: „Start With Why!“ –
    Mobilsierende Texte in drei Schritten

 

Lernziel

Die Weiterbildung befähigt Lehrerinnen und Lehrer zu einem souveränen Umgang mit Medien. Sie sind in der Lage, zeitgemäße Kommunikationstechniken aus Journalismus und PR in der Öffentlichkeitsarbeit und im Unterricht einzusetzen und einen kritischen Umgang mit Medien zu fördern.

Methodik

Theorie und viele praktische Übungen in Arbeitsgruppen; Coaching, Präsentation, Diskussion. Die Teilnehmenden erhalten Planungshilfen vor Ort und eine Dokumentation im Anschluss. Auf Wunsch: Zertifikat.

Zielgruppe

Der Workshop richtet sich an Lehrerinnen und Lehrer, die…

  • Öffentlichkeitsarbeit für Schulen machen
  • Medienbildung in den Unterricht integrieren wollen
  • Sich als Medienberater oder Medienpädagog/in weiterbilden möchten
  • Kreative Anreize setzen möchten
    (Journalismusprojekte, Schülerzeitung u.ä.)
  • Für Videos Kenntnisse in Storytelling benötigen
  • Überblick zu Facebook und Co. brauchen
  • In Projekten zur Verbesserung der Schulqualität mitarbeiten
  • In Gremien zum Digitalpakt aktiv sind
  • Sich in Arbeitskreisen zur Digitalisierung der Bildung engagieren
  • Medienmündigkeit fördern wollen!

Trainerin und Referenzen

Als Journalistin habe ich mehr als 20 Jahre eine Redaktion im Burda-Verlag geleitet. Als Trainerin für Öffentlichkeitsarbeit vermittele ich Marketingwissen, wie es überall in Presse, PR und sozialen Netzwerken eingesetzt wird. – Besonderes Fachwissen: Theorie sozialer Systeme und Kommunikationswissenschaft nach Niklas Luhmann.

Trainings und Beratung habe ich u.a. durchgeführt für Behörden, Verbände, Vereine, Initiativen und Unternehmen. Darunter auch Berufsbildende Schulen und gemeinnützige Organisationen, die sich z.B. für Umweltschutz oder Achtsamkeit an Schulen einsetzen.

Wo findet der Workshop statt?

Der Workshop findet an einer Schule im jeweiligen Bundesland statt. Optimalerweise ist der Ort gut für Lehrkräfte aus dem Einzugsgebiet erreichbar.

Jetzt informieren

Für Fragen zu Inhalten, Terminen und Kosten schick mir einfach eine Mail oder ruf an. Hier findest Du meine Kontaktdaten.

Dozenten

Journalistin und Trainerin

Termine

Beginn Ende Kosten Aktion
Bitte kontaktiere uns für Termine.

Location

Eure Organisation
Schöne Straße 1
12345 Vor Ort
Deutschland

Lehrerbildung

Zeitgenössische Medienanalyse
Storytelling für Videos
Erzähltechniken für Online-Artikel & Blogs
Journalistisches Schreiben
Public Relations Grundlagen
Praktische PR
Social Media Marketing